• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Verschärfter Wettbewerb bei den Krankenkassen

Barmer1

Über den verschärften Wettbewerb unter den Krankenkassen und Neuerungen bei den Krankenkassen informierten sich rund 50 Mitglieder der Mittelstandsvereinigung Rheinisch-Bergische Kreis bei der Barmer GEK in Bergisch Gladbach. Denn zum 1.1.2015 wird der einheitliche Beitragssatz von 15,5 % wieder abgeschafft und der Bundeszuschuss vom Gesetzgeber gesenkt. Das heißt, bald werden die Kassen wieder unterschiedliche Beitragssätze erheben. Es gibt Krankenkassen, die haben Überschüsse, und dann Krankenkassen, die haben keine Überschüsse. Dies hängt auch von der Struktur der Versicherten ab. 

Weiterlesen...

Vorstandswahlen und Würstchengrillen im Hause AGS

AGS 4Eine interessante und mit 50 Gästen gut besuchte Betriebsbesichtigung erlebte die MIT Rheinisch-Bergischer Kreis bei der Firma AGS (Automation Greifsysteme Schwope GmbH) in Bergisch Gladbach-Herkenrath. Die Firma stellt Roboterhände und Greifsysteme her. Marc Schwope, Geschäftsführender Gesellschafter, führte gemeinsam mit Vater, Ehefrau und Sohn durch seinen innovativen Betrieb. Zuvor hatte die MIT in einer sehr harmonischen Mitgliederversammlung ebendort einen neuen Vorstand gewählt.

Weiterlesen...

MiT besichtigte Einsatzleitzentrale der Kreispolizeibehörde

MITklein30.000 Einsätze pro Jahr werden von hier koordiniert, also rund 100 pro Tag. Nicht nur bei Notfällen würde die 110 gewählt, so Manfred Frorath, Polizeidirektor im Rheinisch-Bergischen Kreis, und das sei auch richtig so: "Es wird Ihnen niemand den Missbrauch der Notrufnummer vorwerfen, wenn Sie zum Beispiel ein verdächtiges Auto sehen und 110 wählen. im Gegenteil, wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen."

Weiterlesen...

Vom Kabel-Salat zum Kupfergranulat

MIT0

Die Mittelstandsvereinigung Rheinisch-Bergischer Kreis besuchte die Horst Beck GmbH, die unter anderem Kupfer aus Kabeln wieder herausholt...

Weiterlesen...

MIT im Autohaus

MIT Gieraths 1Über 50 Mitglieder der Mittelstandsvereinigung Rheinisch-Bergischer Kreis (MIT) und einige Gäste haben jetzt das Autohaus Opel Gieraths in Bensberg besichtigt. Familie Gieraths blickt auf eine wechselvolle Firmengeschichte zurück, die vom Urgroßvater des heutigen Inhabers gegründet wurde. Die Firma machte zunächst mit Leichenwagen, Speditionsfahrten für Schreiner, einer Tankstelle und später einer Fahrschule Umsatz. Seit 1934 werden Opel-Fahrzeuge verkauft. Heute hat das Unternehmen über 100 Mitarbeiter und baut auf dem 25.000 m² großen Grundstück in Bensberg gerade eine neue, 8 Meter hohe Halle. 

Weiterlesen...

© 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND